Zusammenarbeit zwischen Ärzt*innen und dem RAD

Ärzt*innen haben andere Aufgaben als die Versicherungsmediziner*innen im Regionalen Ärztlichen Dienst (RAD). Dennoch verfolgen wir alle das gleiche Ziel: Das Beste für Ihre Patient*innen und unsere Versicherten.

Als behandelnder Arzt oder behandelnde Ärztin begleiten Sie Ihre Patient*innen und deren Angehörige. Die Ärzt*innen des RAD dagegen beraten die Invalidenversicherung während des IV-Verfahrens in versicherungsmedizinischen Fragen.

Damit wir gemeinsam das Beste für Ihre Patient*innen und unsere Versicherten erreichen, ist ein guter Informationsaustausch wichtig. Deshalb suchen wir immer häufiger den direkten Kontakt zu Ihnen und rufen Sie an, um Fragen zu klären.

Möchten Sie etwas mit uns besprechen? Unter der Telefonnummer +41 62 837 85 80 stehen Ihnen die Ärzt*innen und medizinische Fachpersonen des RAD gerne für ein Gespräch zur Verfügung.

«Der Austausch zwischen den behandelnden Ärzt*innen und der Invalidenversicherung wird immer besser. Durch die intensivierte Zusammenarbeit finden wir für die Versicherten gemeinsam gezieltere und individuellere Lösungen.
Im Interesse meiner Patient*innen engagiere ich mich gerne für diese positive Entwicklung.»

Dr. med. Christian Jenny, Psychiater

Wollen Sie über aktuelle IV-Themen informiert werden?

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter speziell für Ärzt*innen und erhalten Sie von uns wichtige Informationen zur Invalidenversicherung direkt in Ihre Inbox.