Corona-Erwerbsausfallentschädigung für Unternehmen aus dem Eventbereich

Ab 1. Juni 2020 erhalten Firmeninhaber*innen, die bei ihrer eigenen Firma angestellt sind, eine Corona-Erwerbsausfallentschädigung. Auch mitarbeitende Ehepartner und eingetragene Partner*innen sind anspruchsberechtigt. Der Anspruch gilt bis am 16. September 2020.

Wichtig: Es handelt sich um eine Härtefallregelung. Das bedeutet, dass Sie Anspruch auf die Corona-Erwerbsausfallentschädigung haben, wenn Ihr AHV-pflichtiges Einkommen im Jahr 2019 zwischen 10'000 - 90'000 Franken lag. 

Onlineanmeldung

Sie können das Formular auf dieser Website nur verwenden, wenn Sie Ihre AHV-Beiträge bei der SVA Aargau abrechnen. Wenn Sie bei einer anderen Ausgleichskasse angeschlossen sind, müssen Sie die Anmeldung dort ausfüllen und einreichen.

Zeitpunkt der Auszahlung
Aufgrund notwendiger systemtechnischer Umstellungen werden wir die Auszahlung der Entschädigung voraussichtlich anfangs August auslösen können. Wir sind uns der Dringlichkeit bewusst und arbeiten mit Hochdruck an der technischen Umsetzung, sodass Sie die Zahlung schnellstmöglich erhalten.

Kontakt

Ausgleichskasse
SVA Aargau
Kyburgerstrasse 15
5001 Aarau
Tel. +41 62 836 81 81
Fax +41 62 836 81 99

E-Mail: info@sva-ag.ch

Invalidenversicherung
SVA Aargau
Bahnhofplatz 3C
5001 Aarau
Tel. +41 62 836 81 81
Fax +41 62 837 85 09

Öffnungszeiten