Geschichten aus der SVA Aargau

Jedes Jahr haben die Mitarbeitenden der SVA Aargau direkt oder indirekt mit rund jeder zweiten im Kanton wohnhaften Person Kontakt. Im Dialog mit den Kundinnen und Kunden erleben die Mitarbeitenden freudige, herausfordernde, berührende und motivierende Momente. Einige Geschichten, die uns besonders freuten, haben wir festgehalten.

 

 

Edin Porobic’s Weg zum Projektplaner

Edin Porobic konnte durch die Folgen eines früheren Unfalls seinen Job nicht mehr ausüben. Gemeinsam mit der Invalidenversicherung und seiner Arbeitgeberin Soba Inter AG fand er eine neue Herausforderung.

Zum Video

Marco Bürgissers Weg zum Garantiesachbearbeiter

Bei einem Unfall erblindete Marco Bürgisser auf einem Auge. Dieses Handicap schränkte ihn beruflich wie privat stark ein. Gemeinsam mit der Invalidenversicherung und seiner Arbeitgeberin AMAG packte er eine Umschulung an, die ihm den Weg zu einem neuen Aufgabengebiet eröffnete.

Zum Video

Alleinerziehend, aber nicht allein

Die Prämienverbilligung kann finanzielle Durstrecken überbrücken und Familien entlasten. So auch eine Mutter, die nach der Trennung von ihrem Mann die Krankenversicherungsprämie für sich und ihre drei Kinder nicht mehr aus eigener Kraft bezahlen konnte – bis ein unerwarteter Geldsegen einsetzte.

Weiterlesen

Grenzen überschreiten, Bürokratie eingrenzen

Viele Unternehmen sind heute grenzüberschreitend tätig. Der korrekte Versicherungsschutz der Mitarbeitenden ist dabei wichtig. Ein deutscher Arbeitgeber bemühte sich lange vergebens um die notwendige Bescheinigung für seinen Schweizer Kunstschmid-Lehrling – bis sich die administrative Hürde schnell und unkompliziert überwinden liess.

Weiterlesen

Guter Draht, guter Rat

Sozialversicherungen können kompliziert sein. Manchmal braucht es mehr als nur das eine Formular. Einer Versicherten drohte eine Einkommenslücke – bis die SVA-Mitarbeiterin sie gekonnt und umsichtig durch den Sozialversicherungsdschungel lotste.

Weiterlesen

Lieber daheim, als im Pflegeheim

Die Leistungen der Invalidenversicherung ermöglichen Selbstbestimmung und Eigenverantwortung. Der Gesundheitszustand einer IV-Versicherten verschlechterte sich und sie war auf immer mehr Unterstützung angewiesen. Der Einzug in ein Pflegeheim stand zur Diskussion – bis sie die Arbeitgeberin einer Assistenzperson wurde.

Weiterlesen

Zweite Chance

Die Jobsuche von Menschen mit einer gesundheitlichen Einschränkung ist besonders herausfordernd. Dies erlebte auch die gehörlose Versicherte – bis sie dank der Unterstützung der Invalidenversicherung eine neue Anstellung in einem wertschätzenden Umfeld fand.

Weiterlesen

Kontakt

Ausgleichskasse
SVA Aargau
Kyburgerstrasse 15
5001 Aarau
Tel. +41 62 836 81 81
Fax +41 62 836 81 99

E-Mail: info@sva-ag.ch

Invalidenversicherung
SVA Aargau
Bahnhofplatz 3C
5001 Aarau
Tel. +41 62 836 81 81
Fax +41 62 837 85 09

Öffnungszeiten