Zurück zur BrainMap

Brain Food: Power für unser Gehirn

Montag, 6. September 2021

Die Liste mit verschiedenen Diäten zum Stählen unserer Körpers ist lang. Doch welche Nahrung schätzt unser Gehirn? Im heutigen Beitrag erfahren Sie von Ernährungsberaterin Céline Matter, wie Sie Ihr Gehirn am besten unterstützen können.

 

Um was geht es?

Ernährungsberaterin Céline Matter zeigt Ihnen, wie ein Teller aussieht, der unserem Gehirn gefällt. Langfristig geistige Höchstleistungen erbringen ist das eine - aber manchmal braucht unser Hirn auch einfach einen kurzfristigen Kick. Nach welchen Nahrungsmitteln sollten wir dann greifen?

Im Videobeitrag gibt Ihnen Céline Matter Ernährungstipps mit, die sich auch im Arbeitsalltag gut bewähren und unserem Gehirn die notwendige Energie zuführen. Viel Vergnügen!

Hand aufs Herz: Wie oft greifen Sie im Alltag zu eher ungesunden Nahrungsmitteln?

1_Wie oft greifen Sie im Alltag zu eher ungesunden Nahrungsmitteln?

Choices

Das könnte Sie auch noch interessieren

Leistungsfähigkeit am Arbeitsplatz

Wovon die Leistungsfähigkeit sonst noch abhängt

Die richtige Nahrung für unser Gehirn ist wichtig. Die Leistungsfähigkeit am Arbeitsplatz wird auch von weiteren Faktoren beeinflusst. Erfahren Sie im Onlinekurs mit Ergonom Hansjörg Huwiler, wie Sie die gesamte Arbeitsumgebung optimieren können, sodass Sie und Ihre Mitarbeitenden leistungsfähig, produktiv und motiviert sind und bleiben.

Mädchen mit Schnurtelefon

SVA-Newsletter

Auch unser Newsletter ist Futter für Ihr Gehirn. Kurz und kompakt informieren wir Sie über relevante Themen rund um Ihre Sozialversicherungen. Bleiben Sie auf dem Laufenden und lernen Sie die Angebote und Dienstleistungen der SVA Aargau besser kennen.