Neuigkeiten zu Ihren Sozialversicherungen 2020

Per 1. Januar 2020 erhöht sich der AHV-Beitragssatz der Arbeitgebenden, Arbeitnehmenden, Selbständigerwerbenden und Nichterwerbstätigen. Der Beitragssatz der Familienausgleichskasse ändert sich ebenfalls.

Hier finden Sie eine Aufstellung der neuen Beitragssätze für das kommende Jahr:

Arbeitgebende

 

 

2019

2020

AHV

8.40%

8.70%

IV

1.40%

1.40%

EO

0.45%

0.45%

Total*

10.25%

10.55%

Familienausgleichskasse

1.29%

1.45%

* Arbeitgebende und Arbeitnehmende finanzieren den AHV/IV/EO-Beitrag hälftig.

 

Selbstständige

 

 

2019

2020

AHV/IV/EO-Mindestbeitrag

CHF 482

CHF 496

AHV/IV/EO-Beitragssatz

5.196% bis 9.65%

5.344% bis 9.95%

Familienausgleichskasse

1.29%

1.45%

Ab 1. Januar 2020 ändern sich sämtliche Beiträge der Selbstständigerwerbenden. Die Beitragstabelle für das Jahr 2020 finden Sie hier.

 

Nichterwerbstätige

 

 

2019

2020

AHV/IV/EO-Mindestbeitrag

CHF 482

CHF 496

Ab 1. Januar 2020 ändern sich sämtliche Beiträge der nichterwerbstätigen Personen. Die Beitragstabelle für das Jahr 2020 finden Sie hier.

 

Grund für die Erhöhung des AHV-Beitragssatzes

Am 19. Mai 2019 hat die Schweizer Stimmbevölkerung die AHV-Steuervorlage (STAF) angenommen. Das neue Bundesgesetz über die Steuerreform und die AHV-Finanzierung tritt am 1. Januar 2020 in Kraft. Ab diesem Datum fliessen zusätzlich rund 2 Milliarden Franken pro Jahr in die AHV. 800 Millionen Franken stammen aus der Bundeskasse, den Rest finanzieren Unternehmen und Versicherte über höhere AHV-Beiträge.

Mein Anliegen

Wie können wir Ihnen helfen? Wir sind gerne für Sie da.
Möchten Sie uns Unterlagen zustellen?
Ganz einfach: Laden Sie diese mit Ihrem Anliegen hoch.

* Pflichtfeld.
** Telefonnummer oder E-Mail angeben.

Kontakt

Ausgleichskasse
SVA Aargau
Kyburgerstrasse 15
5001 Aarau
Tel. +41 62 836 81 81
Fax +41 62 836 81 99

Invalidenversicherung
SVA Aargau
Bahnhofplatz 3C
5001 Aarau
Tel. +41 62 836 81 81
Fax +41 62 837 85 09

Öffnungszeiten