Beitragserhöhung bei Selbstständigerwerbenden

Per 1. Januar 2021 werden die Beiträge der Selbstständigerwerbenden erhöht.

 

2020

2021

AHV/IV/EO-Mindestbeitrag

CHF 496

CHF 503

AHV/IV/EO-Beitragssatz

5.344% bis 9.95%

5.371% bis 10.00%

 

Der Beitragssatz der Familienausgleichskasse bleibt unverändert bei 1.45 Prozent.

Wichtig: Die Höhe der Beiträge an die AHV, die IV und die EO wird auf Basis des Einkommens des Beitragsjahres berechnet. Für die Berechnung der Beiträge ziehen die Ausgleichskassen vom Erwerbseinkommen einen vordefinierten Prozentsatz des im Betrieb investierten Eigenkapitals ab. Sämtliche Beiträge der Selbstständigerwerbenden werden erhöht. Die detaillierte Beitragstabelle für das Jahr 2021 finden Sie hier.

 

Zur Finanzierung des Vaterschaftsurlaubs wird der EO-Beitragssatz ab dem 1. Januar 2021 von 0,45 auf 0,5 Prozent erhöht. Diese Anpassung ist in den oben aufgeführten Beitragssätzen bereits enthalten.

 

Kontakt

Postadresse
SVA Aargau
Kyburgerstrasse 15
Postfach
5001 Aarau

E-Mail: info@sva-ag.ch

Fax Ausgleichskasse:
+41 62 836 81 99

Beratungen vor Ort
SVA Aargau
Bahnhofplatz 3C
5001 Aarau


Tel. +41 62 836 81 81

Fax Invalidenversicherung: 
+41 62 837 85 09

Öffnungszeiten