Codebestellungen für Prämienverbilligung bis 15. Dezember 2017

Nach Erhalt des Codes muss die Prämienverbilligung bis spätestens Sonntag, 31. Dezember 2017, beantragt werden. Ansonsten kann der Anspruch für das Prämienverbilligungsjahr 2018 nicht mehr geltend gemacht werden.

Der Kanton Aargau gewährt Einwohnerinnen und Einwohnern in bescheidenen wirtschaftlichen Verhältnissen Verbilligungsbeiträge für die obligatorische Krankenpflegeversicherung.

Die Anspruchsberechtigten wurden von der SVA Aargau (SVA) automatisiert ermittelt und angeschrieben. Nach Erhalt eines Codes kann der Antrag auf Prämienverbilligung online unter www.sva-ag.ch/pv-online gestellt werden.

Weil das Antragsverfahren seit diesem Jahr erstmals auf einem Online-Prozess basiert, findet ausnahmsweise ein zweiter Codeversand statt. Angeschrieben werden Personen, die bereits einen Code erhalten haben, ihren Anspruch auf Prämienverbilligung aber nicht geltend gemacht haben.

Wer keinen Code erhalten hat, aber der Ansicht ist, dass er/sie im Jahr 2018 Anspruch auf Prämienverbilligung hat, kann auf der Website der SVA Aargau selber einen Code bestellen. Codebestellungen müssen bei der SVA Aargau bis spätestens am 15. Dezember 2017 eingehen, damit trotz der Festtage und der Jahresend-Wochenenden ein rechtzeitiger Erhalt der Codeschreiben sichergestellt ist.