Mögliche Anpassung Ihrer Prämienverbilligung 2018

Der Regierungsrat beauftragt die SVA Aargau mit der Neuberechnung des Anspruchs jener Personen, die für das Jahr 2018 Prämienverbilligung beantragt haben. Bei der Neuberechnung wird ein tieferer Einkommenssatz angewendet, sodass sich der individuelle Anspruch auf Prämienverbilligung erhöhen kann. Aufgrund der neuen Berechnung erweitert sich zudem der Kreis der anspruchsberechtigen Personen.

Sie erhalten bereits Prämienverbilligung für das Jahr 2018?

Sie müssen nichts weiter unternehmen. Die SVA berechnet ihren Anspruch neu. Wenn er sich erhöht, erhalten Sie Mitte November 2018 eine neue Verfügung. Ihre Krankenversicherung wird automatisch informiert. Die Krankenversicherung entscheidet selber, ob sie den zusätzlichen Betrag bei Ihren Prämien abzieht, mit Leistungen verrechnet oder Ihnen ausbezahlt. Wichtig: Die Mitteilung der Krankenkasse, was mit den zusätzlichen Prämien passiert, erhalten Sie frühestens Mitte Dezember 2018, allenfalls auch erst Anfang 2019.

 

Sie haben für das Jahr 2018 einen Antrag auf Prämienverbilligung gestellt, aber eine Ablehnung erhalten?

Sie müssen ebenfalls nichts weiter unternehmen. Die SVA Aargau berechnet unter den neuen Voraussetzungen Ihren Anspruch nochmals. Wenn Sie neu Anspruch auf Prämienverbilligung haben, erhalten Sie Mitte November eine entsprechende Verfügung. Ihre Krankenkasse wird automatisch informiert. Sie entscheidet selber, ob sie den zusätzlichen Betrag bei Ihren Prämien abzieht, mit Leistungen verrechnet oder Ihnen ausbezahlt. Wichtig: Die Mitteilung der Krankenkasse, was mit den zusätzlichen Prämien passiert, erhalten Sie frühestens Mitte Dezember 2018, allenfalls auch erst Anfang 2019.

 

Sie haben für das Prämienverbilligungs-Anspruchsjahr 2018 bisher keinen Code erhalten und auch keinen Antrag auf Prämienverbilligung gestellt, denken aber, Sie haben Anspruch auf Leistungen?

Sie müssen nichts unternehmen. Falls sie neu einen möglichen Anspruch auf Prämienverbilligung haben, wird Ihnen die SVA Aargau Mitte November 2018 ein Schreiben zustellen, das einen Code enthält. Mit diesem Code können Sie auf dieser Website online einen Antrag auf Prämienverbilligung stellen. Die SVA Aargau prüft Ihren Antrag und informiert Sie dann schriftlich über Ihren Anspruch. Wichtig: Den Online-Antrag müssen Sie bis spätestens am 31. Dezember 2018 stellen.

 

Fragen?

Weitere Informationen finden Sie hier. Zudem können Sie sich gerne an das Team Prämienverbilligung unter 062 836 82 97, ipv@sva-ag.ch oder an Ihre Gemeindezweigstelle wenden.

Kontakt

Ausgleichskasse
SVA Aargau
Kyburgerstrasse 15
5001 Aarau
Tel. +41 62 836 81 81
Fax +41 62 836 81 99

Invalidenversicherung
SVA Aargau
Bahnhofplatz 3C
5001 Aarau
Tel. +41 62 836 81 81
Fax +41 62 837 85 09

Öffnungszeiten