Prämienverbilligung 2018 – neu papierlos

Der Antrag auf Prämienverbilligung läuft ab diesem Jahr erstmals papierlos und erfolgt mit wenigen Klicks.

Zum Einreichen eines Antrags auf Prämienverbilligung genügt ein Internetzugang. Personen mit einer definitiven Steuerveranlagung 2015 sowie einem möglichen Anspruch auf Prämienverbilligung erhalten per Post einen Link sowie einen persönlichen Code für die Online-Anmeldung direkt von der SVA Aargau. Der Antrag erfolgt mit wenigen Klicks. Ein Antrag ist innert 6 Wochen nach Erhalt des Codes zu stellen. Die bisherige Anmeldefrist bis 31. Mai entfällt.

Dank des elektronischen Systems findet die Prüfung des Antrags sowie der Personen- und Steuerdaten automatisch statt.

Der Hauptversand der persönlichen Briefe mit dem Zugangscode an Personen mit einem möglichen Anspruch erfolgt in den Monaten Mai und Juni 2017. In jedem Fall ist ein Antrag spätestens bis Ende Jahr einzureichen.

Veränderungen der persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse können der SVA gemeldet werden. Für Empfängerinnen und Empfänger von Prämienverbilligung besteht per sofort eine Meldepflicht bei Verbesserung ihrer wirtschaftlichen Situation.

Weitere Informationen zum Thema: Prämienverbilligung