AHV-Beiträge bei Heirat und eingetragener Partnerschaft

Ehepaare und eingetragene Partner können sich gegenseitig von der AHV/IV/EO-Beitragspflicht befreien.

Personen die nicht erwerbstätig sind, müssen keine AHV/IV/EO-Beiträge bezahlen, wenn die Ehefrau oder der Ehemann erwerbstätig ist und jährlich mindestens Beiträge in der Höhe von 1'006 Franken an die AHV entrichtet. Dies gilt auch für das Jahr, in dem die Ehe geschlossen oder geschieden wird. Diese Beitragsbefreiung hat auch bei eingetragenen Partnerschaften Gültigkeit, jedoch nicht bei Konkubinatspartnern.

Mehr Informationen zu den AHV-Beiträgen von Nichterwerbstätigen finden Sie hier.

Der Anspruch auf Erziehungs- und Betreuungsgutschriften befreit nicht von der Beitragspflicht als Nichterwerbstätige/r.

Mein Anliegen

Wie können wir Ihnen helfen? Wir sind gerne für Sie da.

* Pflichtfeld.
** Telefonnummer oder E-Mail angeben.

Kontakt

Postadresse
SVA Aargau
Kyburgerstrasse 15
Postfach
5001 Aarau

E-Mail: info@sva-ag.ch

Fax Ausgleichskasse:
+41 62 836 81 99

Beratungen vor Ort
SVA Aargau
Bahnhofplatz 3C
5001 Aarau


Tel. +41 62 836 81 81

Fax Invalidenversicherung: 
+41 62 837 85 09

Öffnungszeiten