Wie kann ich meine Angehörigen absichern?

Ein wichtiges Thema der Vorsorge ist, wie die Familie im Falle des eigenen Todes abgesichert ist.

Hinterlässt eine Person einen Ehegatten, minderjährige Kinder oder Kinder in Ausbildung, sieht der Gesetzgeber Renten für die Hinterbliebenen (Witwen, Witwer und Waisen) vor. Allerdings sind Konkubinatspartner in der 1. Säule nicht abgesichert.

Gut zu wissen: Erkundigen Sie sich bei Ihrer Pensionskasse, welche Leistungen im Todesfall ausbezahlt werden. Es kann sein, dass das Reglement Ihrer Pensionskasse auch Leistungen für Konkubinatspartner vorsieht.

Zudem gibt es Versicherungen (beispielsweise Säule 3a), die im Todesfall eine zusätzliche Absicherung anbieten.

Rentenhöhe im Todesfall

Beantragen Sie eine Rentenvorausberechnung um zu erfahren, wie hoch die Renten im Todesfall ausfallen würden.

Mein Anliegen

Wie können wir Ihnen helfen? Wir sind gerne für Sie da.

* Pflichtfeld.
** Telefonnummer oder E-Mail angeben.

Kontakt

Postadresse
SVA Aargau
Kyburgerstrasse 15
Postfach
5001 Aarau

E-Mail: info@sva-ag.ch

Fax Ausgleichskasse:
+41 62 836 81 99

Beratungen vor Ort
SVA Aargau
Bahnhofplatz 3C
5001 Aarau


Tel. +41 62 836 81 81

Fax Invalidenversicherung: 
+41 62 837 85 09

Öffnungszeiten