AHV-Beiträge bei Scheidung

Durch eine Scheidung ändert sich die Beitragspflicht in AHV, IV und EO.

Ehepaare und eingetragene Partner können sich gegenseitig von der AHV/IV/EO-Beitragspflicht befreien.

Sie sind selber für die Beitragspflicht verantwortlich, wenn Sie nach der Ehescheidung keiner Erwerbstätigkeit nachgehen. Lassen Sie als nicht erwerbstätige Person Ihre AHV-Beitragspflicht prüfen. Melden Sie sich dafür bei der Ausgleichskasse im Kanton Ihres Wohnsitzes.

 

Mein Anliegen

Wie können wir Ihnen helfen? Wir sind gerne für Sie da.

* Pflichtfeld.
** Telefonnummer oder E-Mail angeben.

Kontakt

Postadresse
SVA Aargau
Kyburgerstrasse 15
Postfach
5001 Aarau

E-Mail: info@sva-ag.ch

Fax Ausgleichskasse:
+41 62 836 81 99

Beratungen vor Ort
SVA Aargau
Bahnhofplatz 3C
5001 Aarau


Tel. +41 62 836 81 81

Fax Invalidenversicherung: 
+41 62 837 85 09

Öffnungszeiten