Frau im Rollstuhl

Erkrankt / verunfallt / arbeitsunfähig

Sind Sie wegen einer Krankheit oder eines Unfalls arbeitsunfähig? Oder im Alltag auf Unterstützung angewiesen?

Die Fachpersonen der SVA Aargau unterstützen Sie in einer solchen Situation mit verschiedenen Leistungen.

Häufige Fragen

  • Bringt ein Wechsel des Wohnsitzkantons vor einem IV-Entscheid Nachteile?

    Nein. Ihre Akten werden in der Regel erst nach Abschluss des Verfahrens an die IV-Stelle Ihres neuen Wohnkantons abgetreten. Die gesetzlichen Bestimmungen sind zudem schweizweit die gleichen.

  • Behalten IV-Entscheide bei einem Umzug in einen anderen Kanton die Gültigkeit?

    Ja, ein Entscheid der Invalidenversicherung bleibt auch nach einem Umzug in einen anderen Kanton gültig. Der Entscheid gilt sozusagen für die ganze Schweiz. Ein neuer Entscheid wird infolge des Umzuges und der neuen Zuständigkeit nicht erlassen. Wir bitten Sie, Adressänderungen der zuständigen IV-Stelle immer rechtzeitig zu melden.

Mein Anliegen

Wie können wir Ihnen helfen? Wir sind gerne für Sie da.
Möchten Sie uns Unterlagen zustellen?
Ganz einfach: Laden Sie diese mit Ihrem Anliegen hoch.

* Pflichtfeld.
** Telefonnummer oder E-Mail angeben.