Hallwilersee Seengen

Todesfall

Der schmerzliche Hinschied eines geliebten Menschen wirkt sich auf die Sozialversicherungen aus. Die Fachpersonen der SVA Aargau nehmen die Meldung des Verlusts Ihres Angehörigen entgegen und beraten Sie in weiteren Fragen der Sozialversicherungen.

Die Hinterlassenen (Ehegatten/Kinder) können unter bestimmten Voraussetzungen eine Witwen-/Witwer- oder Waisenrente beziehen.

Damit niemand in finanzielle Not gerät, können AHV-Ergänzungsleistungen oder individuelle Prämienverbilligungen geprüft werden.

Falls der oder die Verstorbene noch im Besitz von Hilfsmitteln ist, welche von der Invalidenversicherung leihweise abgegeben wurden, setzen Sie sich bitte mit der zuständigen Fachperson der Invalidenversicherung in Verbindung.

 

Mein Anliegen

Wie können wir Ihnen helfen? Wir sind gerne für Sie da.

* Pflichtfeld.
** Telefonnummer oder E-Mail angeben.

Kontakt

Postadresse
SVA Aargau
Kyburgerstrasse 15
Postfach
5001 Aarau

E-Mail: info@sva-ag.ch

Fax Ausgleichskasse:
+41 62 836 81 99

Beratungen vor Ort
SVA Aargau
Bahnhofplatz 3C
5001 Aarau


Tel. +41 62 836 81 81

Fax Invalidenversicherung: 
+41 62 837 85 09

Öffnungszeiten